Tote Person in Straubing: Tatverdächtiger festgenommen

Am Donnerstag, 13.12.2018, nahm die Kriminalpolizei Straubing einen dringend tatverdächtigen Mann fest. Gegen den Mann wurde heute, 14.12.2018, Haftbefehl erlassen. Wir haben bereits über die Tötung eines Mannes berichtet: https://www.tvaktuell.com/tote-person-in-s…gebnis-liegt-vor-283299/

Im Rahmen der intensiven und aufwendigen Ermittlungsarbeit ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 38-jährigen Mann aus dem persönlichen Umfeld des Getöteten. Das Motiv der Tat dürfte im persönlichen Bereich liegen.

Der Tatverdächtige wurde heute dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Regensburg vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Regensburg -Zweigstelle Straubing- Haftbefehl. Der 38-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die zur Aufklärung des Falles gegründete Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Straubing führt noch weitere Ermittlungs- und Beweissicherungsmaßnahmen durch, sodass zur Zeit keine weiteren Details zu den Ermittlungen veröffentlicht werden können.

 

Pressemitteilung Polizeiinspektion Niederbayern