ACHTUNG: Wenn Sie uns über Satellit sehen, stellen Sie bitte auf HD um. Ab Sonntag (01.04.2018) ist das SD-Signal nicht mehr verfügbar!

TVA über Satellit: Jetzt auf HD umstellen!
In den vergangenen Wochen haben wir schon drauf hingewiesen, aber jetzt wirds langsam ernst: Wenn Sie uns bisher über Satellit gesehen haben und noch nicht auf HD umgestellt haben – dann wird es jetzt Zeit. Sonst bleibt bei Ihnen ab Sonntag der Bildschirm schwarz.

So stellen Sie uns ein:

TVA über Satellit – das geht jetzt in HD und 24 Stunden am Tag. Auch Sie können uns sehen!  Damit Sie uns auch zuhause einstellen können, haben wir zwei Videos für Sie. Hier haben wir erklärt, wie das ganz einfach geht.

 

TVA in HD (Satellit und Kabel):

So sehen Sie TVA in HD: Satellit
Wir haben Schritt für Schritt zusammengefasst, wie Sie TVA in HD über den Satelliten empfangen können.
So sehen Sie TVA in HD: Kabel
Jetzt sehen Sie uns 24 Stunden am Tag in HD. Wir erklären Schritt für Schritt, wie das auch über Kabel klappt.  

Unsere komplette Sendung zum Thema:

TVA Nachgefragt: So empfangen Sie uns
Martin Lindner und Matthias Feuerer erklären, auf welchen Wegen Sie TVA zuhause empfangen können.

TVA in HD über den Satelliten

Seit 10. Januar sehen Sie uns 24 Stunden lang in hoher Auflösung per Satellit. Hier finden Sie die dafür nötigen Daten. Wenn ihr Empfangsgerät einen (automatischen) Suchlauf hat, können Sie uns nach einer Suche unter dem Namen "TVA Ostbayern HD" in der Senderliste finden. 

Achtung: Möglicherweise müssen Sie um uns unter dem Namen "TVA Ostbayern HD" zu finden, einen erweiterten Suchlauf aktivieren. Dies kann je nach Gerät z.B. NIT ("Network Information Table") oder ähnlich lauten. Im manuellen Suchlauf tragen Sie folgende Daten ein:

 

Name: TVA Ostbayern HD

Satellit Astra 1KR  (oder Astra 19.2)

  • Frequenz 10.714 MHz
  • Transponder 1.049
  • Polarisation: Horizontal
  • Symbolrate: 22000 MSym/s
  • Service ID: 5902
  • Network ID: 1
  • Modulation: DVB-S2 8-PSK
TVA Ostbayern HD
 
FEC 2/3
Transport Stream ID (TSID): 1049
ServiceID: 5902
PMT PID    203
Video PID 2030
Audio PID 2031
 
   

TVA in HD über Kabel sehen

Auch per Kabelanschluss können Sie uns mittlerweile gestochen scharf in HD sehen. Normalerweise sollte ein (automatischer) Suchlauf genügen: Im Kabel heißt unser Sender "TVA Ostbayern HD".

Falls die automatische Suche aber keinen Erfolg hat, können Sie bei vielen Geräten eine manuelle Suche anwenden. Hier sind die dafür nötigen Einstellungen für den Anbieter Vodafone/Kabel Deutschland (Netz Regensburg und Straubing):

  • Frequenz: 458 000 kHz
  • Modulation: 256 QAM
  • Symbolrate: 6 900 KSym/s

 

Hier die Einstellungen für R-Kom / Glasfaser Ostbayern (Netz Regensburg und Straubing):

  • Frequenz: 634 000 kHz
  • Modulation: 256 QAM
  • Symbolrate: 6 900 KSym/s

 

Ein Suchlauf sollte so (neben anderen Sendern) auch TVA Ostbayern HD finden. Wenn Sie uns nicht finden, oder einen anderen Kabelanbieter haben, wenden Sie sich bitte an ihren Anbieter.

Jeder kann TVA sehen – über Satellit oder Kabel.

Wir helfen Ihnen gerne, wenn Sie Fragen zum Empfang haben oder Hilfe bei der Sendersuche brauchen.

Rufen Sie uns unter der kostenlosen Servicenummer an:

Tel. 0800 33 04 122

 

Alle wichtigen Daten zum Empfang von TVA haben wir hier für Sie zusammengefasst:

 

  • 24 Stunden im analogen und digitalen Kabel
  • 18.00-18.30 Uhr auf der RTL-Frequenz
  • im Livestream und per Mediathek
  • über die TVA-App – kostenlos über iTunes und Android
  • Auf Ihrem Smart TV
  • über T-Entertain: EPG Platz 2039 (SD)
  • über Glasfaster Ostbayern:
    analog E09 Frequenz 203,25
    digital E41 Frequenz 634,00

MF