Olympia: Judoka Marc Odenthal scheitert frühzeitig

Der Abensberger Jukoka Marc Odenthal ist bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro vorzeitig ausgeschieden. Der 25-Jährige unterlag gegen Mashu Baker in der Gewichtsklasse bis 90 Kilogramm durch Ippon (große Wertung). Odenthal wurde am Ende 17. Damit ist mit Sebastian Seidl und Sven Maresch bereits der dritte Judoka aus Ostbayern vorzeitig gescheitert. Morgen greift noch Andre Breitbarth in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm ins Geschehen ein.

 

CS