Kelheim: Zeugenaufruf zu tödlichem Verkehrsunfall

Nach dem tödlichen Verkehrsunfall vom 14.08.2020 in Kelheim sucht die Polizei nach einem Zeugen, der möglicherweise die Unfallstelle kurz vor dem Unfall passiert hatte und Angaben zum Unfall machen kann.

Wir hatten über den Unfall berichtet. 

Es ergaben sich nach der Auswertung und Befragung der Zeugen Hinweise darauf, dass sich ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer an der Unfallstelle zum Verkehrsunfall vom 14.08.2020, bei dem in Kelheim auf der Staatsstraße 2230 ein Fußgänger von einer Pkw-Fahrerin tödlich erfasst wurde, befand und möglicherweise relevante Angaben zum Unfallhergang machen kann.

Der gesuchte Pkw-Fahrer bzw. die Fahrerin wurde am 14.08.2020, gegen 22:50 Uhr, von einen anderen Zeugen kurz vor dem Unfall auf der Staatstraße 2230 auf Höhe des Parkplatzes Ziegeltal mit seinen Pkw überholt.

Die Person wird dringend gebeten sich bei der Polizeiinspektion Kelheim unter 09441/5042-0 zu melden.

 

Polizeimeldung PI Kelheim / MB