Corinna Harrer verletzt

Wegen einem Riss der Achillessehne ist die Saison für die Regensburger Läuferin Corinna Harrer jetzt vorzeitig beendet. Auch der Start bei der Mittelstrecken-Weltmeisterschaft in Peking ist damit wohl passé. Am Sonntag hatte sie ein Foto ihres verletzen Fotos beim Kurznachrichtendienst Twitter gepostet: