Buchbinder Legionäre verplichten neuen Pitcher

Die Buchbinder Legionäre haben mit Clayton Voechting einen neuen Pitcher verpflichtet. Der 24-jährige US-Amerikaner ist am Mittwoch in Regensburg eingetroffen und wird den Platz von Blake Hassebrock einnehmen.

„Blake hatte die letzten Wochen mit anhaltenden Rückproblemen zu kämpfen. Nach Rücksprache mit unserer medizinischen Abteilung ist ein schneller Heilungsprozess nicht abzusehen“, sagt René Thalemann, Vorstand der Buchbinder Legionäre. „Daher sahen wir uns gezwungen, uns nach einem Ersatz umzusehen.“

Clayton Voechting absolvierte 2015 zwölf Einsätze für die Santa Fe Fuego in einer professionellen Independent League in den USA. Zuvor spielte der rechtshändige Werfer zwei Jahre College-Baseball für die Vanguard University und kam auf 33 Einsätze.

„Clayton ist ein Kämpfer. Wit haben einen gutes Gefühl, dass er sich schnell bei uns eingewöhnt und dem Team helfen kann“, freut sich Trainer Ivan Rodriguez über seinen Neuzugang. Der Kalifornier wird am kommenden Pfingst-Wochenende beim Buchbinder Cup seinen Einstand geben.

 

Foto: Stefan Müller