© Symbolbild / Quelle: Pixabay

Wörth: Verkehrsunfall mit Motorradfahrer

Am Samstag, 13.08.2016, mittags fuhr ein 58-jähriger Landkreisbewohner mit seinem Motorrad der Marke Honda die Bahnhofstraße in Richtung Oberachdorf. Eine ihm entgegenkommende ebenfalls 58-jährige aus dem östlichen Landkreis wollte mit ihrem Kleinwagen an der Kreuzung „Im Haslet“ nach links in das Gewerbegebiet abbiegen und nahm dem Biker hierbei die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Dabei krachte der Biker mit seinem Helm gegen das Dach des Kleinwagens und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und im Krankenhaus Wörth ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 8.000 Euro.

 

PM/LH