Wittelsbacher-Hof hat wieder geöffnet

Der Wittelsbacher Hof in Kelheim hat wieder geöffnet. Laut Mittelbayerischer Zeitung betreibt der alte und neue Geschäftsführer Reinhard Listl das Hotel bis auf Weiteres wieder selbst. Bereits Mitte September habe er den Pachtvertrag mit den bisherigen Betreibern fristlos gekündigt. Die Priorität seines neuen Konzeptes soll vor allem auf der Gastronomie liegen.
Das Hotel war bereits vor Monaten mit Schlagzeilen in die Medien geraten – unter anderem wegen verspäteter Lohnzahlungen.

LS