Winter ist vorbei – Zeit Bilanz zu ziehen

Der diesjährige Winter war nie so richtig da, und jetzt verabschiedet er sich wohl völlig, so der Deutsche Wetterdienst. Das heißt aber auch – die Winterdienstsaison ist so gut wie vorüber. Und viel zu tun gab es in diesem Winter nicht. In der Stadt Regensburg waren bis heute zum Beispiel nur 7 volle Winterdiensteinsätze nötig. Vor einem Jahr um diese Zeit waren es 21. Auch der Salzverbrauch beträgt bislang nur ein Bruchteil vom Vorjahr. Im Landkreis Regensburg wurden zum Beispiel 40 Prozent weniger Salz benötigt. Langweilig wurde es den Bauhofmitarbeitern aber trotzdem nicht. So konnten zum Beispiel Straßen saniert oder die Bepflanzungen an Straßenrändern gestutzt werden.

 

TaH