Windischbergerdorf: Feueralarm in Grundschule

Das wäre wohl kein guter Start ins Wochenende für die Schüler gewesen! Am Freitag gegen 13 Uhr rückten mehrere Feuerwehren wegen eines Feueralarms in der Windischbergerdorfer Grundschule aus. Vor Ort zeigte sich dann aber, dass es lediglich ein sehr kleines Feuer war, da jemand einen Putzlappen auf einer eingeschalteten Herdplatte liegen gelassen hatte.

 

Zu einem Feueralarm in der Grundschule Windischbergerdorf wurden am 23.03.18 gegen 13 Uhr mehrere freiwillige Feuerwehren gerufen. In der Schule hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Durch die Einsatzkräfte konnte in einem Raum der Schule ein Putzlappen auf einer eingeschalteten Herdplatte festgestellt werden. Der Lappen wurde durch die Feuerwehr gelöscht und das Gebäude gelüftet. Es wurde niemand verletzt, auch entstand kein Gebäudeschaden.

 

PM/EK