© pixabay.com/Larisa-K Lizenz: CC0 Public Domain

Wetter: Es schneit wieder in Bayern

Nach den milden Temperaturen am vergangenen Wochenende wird es in Bayern wieder winterlicher. Am Montag schneit es in Richtung Alpen ab einer Höhe von 600 Metern, teilte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mit. Vom Wetterstein bis zu den Berchtesgadener Alpen fallen tagsüber 3 bis 10 Zentimeter. Dort kann es abends entsprechend glatt werden.

In der Nacht zum Dienstag ist im Bayerischen Wald und im östlichen Niederbayern mit Glätte zu rechnen. Am Dienstag bleibt es weitgehend trocken. Im Wochenverlauf wird es zunehmend kälter. Zweistellige Minusgrade werden in der Nacht zum Donnerstag erwartet.


Video: Dass der Winter nicht nur Eis-Gefahr mit sich bringt, sondern auch sehr schön sein kann, zeigt ein Schlittenpferd aus dem Landkreis Kelheim!

Foto: Symbolbild

dpa/MF