Westbad wird länger saniert

Die Sanierungsarbeiten des Westbads dauern länger als geplant, da viele Schäden erst nach der Planung sichtbar wurden. Aktuell werden alle Deckenelemente ausgetauscht. Dafür wurde der gesamte Innenbereich mit einem Gerüst ausgestattet. Die Fassadenarbeiten sind bereits abgeschlossen. Laut den Regensburger-Bade-Betrieben konnte sogar schon an einigen Stellen mit den Fließarbeiten im Bad begonnen werden. Die Sanierungsarbeiten belaufen sich auf insgesamt 9,5 Millionen Euro.

 

MK