© Foto: Symbolbild

Wenzenbach: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Am 07.10.2016 wurden von einem Bewohner eines Wohnhauses in der Ringstraße Hebelspuren an einem Fenster im ersten Stock festgestellt. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde zudem festgestellt, dass der bislang unbekannter Täter über das angrenzende Garagendach an das Fenster gelangte und dort erfolglos versucht hatte, dieses aufzuhebeln. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingeschränkt werden, dürfte sich aber unter Umständen über einige Wochen erstrecken. Am Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Wer Beobachtungen gemacht hat, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten, wird gebeten sich mit der Polizei Regenstauf (Tel: 09402/9311-0) in Verbindung zu setzen.

PM/LH