Wenzenbach: Teure Gartenbaumaschinen entwendet

In der Zeit von Dienstag, 12.12.2017, 17.00 Uhr, bis Freitag, 26.01.2018, 18.00 Uhr, hob ein unbekannter Täter Felder eines Bauzauns auf einem Grundstück in der Sophie-Scholl-Str. in Wenzenbach aus der Verankerung und entwendete zwei selbstfahrende Gartenbaumaschinen der Marke Sembder und Köppel, welche dort abgestellt waren.

Im Anschluss stellte der Täter die Zaunfelder wieder zurück. Die Maschinen haben mit weiterem Zubehör einen Gesamtwert von 26.000 Euro.

Wer zur angegebenen Tatzeit im Bereich des Tatortes verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den bzw. die Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg, Tel. 0941/506-2888, in Verbindung zu setzen.

PM / NS