Weiden: Schwan verursachte Autounfall

Ein Schwan ist auf der Autobahn 93 bei Weiden in der Oberpfalz gegen ein Auto gekracht. Die 46-jährige Fahrerin erlitt nach Angaben der Polizei vom Dienstag einen leichten Schock. Die Windschutzscheibe des Autos wurde zerstört, das Dach stark eingedrückt. Die Frau aus dem Stadtgebiet Weiden war am Montagnachmittag in Richtung Hof unterwegs, als das Tier kurz vor der Ausfahrt Weiden-Süd auf die Fahrbahn flog und mit dem Auto zusammenprallte. Kurz nach dem Unfall fuhr noch ein 21-Jähriger, der nicht mehr ausweichen konnte, über den toten Schwan und beschädigte sein Auto an der unteren Vorderseite leicht.

dpa