Weiden: ATU-Übernahme perfekt

Die Autowerkstattkette ATU mit rund 10.000 Mitarbeitern hat einen neuen Eigentümer. Rechtzeitig vor Weihnachten sei der Schulterschluss mit dem französischen Konzern Mobivia unter Dach und Fach.
Vor zwei Wochen war ein Monate langer Poker um die Mietpreise der Filialen beigelegt worden. Erst wenige Stunden vor Ablauf einer Frist hatten sich die Beteiligten geeinigt. Ansonsten hätte die Insolvenz gedroht. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.

 

dpa