© Feuerwehr Affecking

Wassermassen beschädigen Kaufhausdecke

In der Stadt Kelheim richtete das Gewitter ebenfalls große Schäden an. So hielt beispielsweise im Kelheimer Einkaufszentrum die Decke den Wassermassen nicht mehr stand. Hier saugten sich Gipskartonplatten voll Wasser und stürzten zu Boden. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. In vielen Teilen Niederbayerns kämpften die Feuerwehren mit dem Starkregen und mussten vollgelaufene Keller auspumpen.

 

CS