Wasserleiche identifiziert

Die Identität der Wasserleiche, die letzten Sonntag bei Bach an der Donau gefunden worden ist, ist geklärt. Es handelt sich um den Mann, der Ende Mai am Pielmühler Wehr in den Regen gesprungen ist. Er wollte seinen Hund vor dem Ertrinken retten. Seitdem galt der 40 Jährige als vermisst.

JE