Verkauft: Jahn-Anzeigetafel geht nach Amberg

Jahn Regensburg gegen den FC Amberg – so heißt ein Achtelfinale des Toto-Pokals. Zwei Wochen vor dem Duell hat sich der FC Amberg schon einmal in Regensburg bedient. Die Vilsstädter ersteigerten die LED-Anzeigetafel aus dem alten Jahnstadion an der Prüfeninger Straße. Außerdem wanderten einige Werbebandenreiter rund 70 Kilometer nach Norden. Was diese besonderen Transfers dem FCA gekostet haben, wollten die Verantwortlichen allerdings nicht verraten.

CS/MF