Update Hochwasser: Lage scheint sich zu entspannen

Laut einem Bericht des Hochwassernachrichtendienstes Bayern entspannt sich die Lage. In Cham wird Warnstufe 3 wohl nicht mehr überschritten. Durch weitere Regenfälle in der heutigen Nacht ist zwar für Sonntag ein weiterer Anstieg zu erwarten, wobei die Scheitel im Bereich der heute erreichten maximalen Wasserstände oder darunter liegen. „Vom Deutschen Wetterdienst werden in den betroffenen Gebieten ein Rückgang der Temperaturen und ab Sonntag Mittag kaum noch Niederschläge prognostiziert. Daher ist kein weiteres Ansteigen der Wasserstände zu erwarten.“, so der Hochwassernachrichtendienst in seinem aktuellsten Bericht.