Unfall in Neutraubling: Motorradfahrer schwer verletzt

Am gestrigen Morgen ereignete sich in Neutraubling ein schwerer Verkehrsunfall. An der Kreuzung Walhallastraße/Hartinger Straße kam der Fahrer eines Leichtkraftrades auf der Walhalla Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Audi. Die Frau hatte sich mit ihrem Fahrzeug ordnungsgemäß auf der Linksabbiegespur eingeordnet. Warum der Kradfahrer auf die Gegenfahrbahn kam, ist derzeit noch unklar. Fest steht, dass der Kradfahrer bei dem Frontalzusammenstoß schwere Verletzungen davontrug und deshalb nach der Erstversorgung am Unfallort in ein umliegendes Krankenhaus verlegt werden musste. An den beiden Fahrzeuge entstand jeweils Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro.

pm/LS