Unfall auf der A 93 bei Saalhaupt: Zwei PKW überschlagen sich

In der Nacht auf Sonntag kam es auf der A93 zwischen Saalhaupt und Bad Abbach zu einem Unfall, bei dem sich zwei PKW überschlugen. Gegen 0:30 Uhr befuhr  ein 47 -jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg mit seinem Seat die A 93  in Richtung Regensburg. Zwischen dem Autobahndreick Saalhaupt und der Anschlussstelle Bad Abbach wollte er einen anderen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Opel  überholen. Beim Überholvorgang touchierte er den Opel.  Der Seat und  der Opel kamen von der Fahrbahn ab und überschlugen sich mehrmals. Der Seat-Fahrer und der 23- jährige Opel-Fahrer aus dem Landkreis Regensburg wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt und kamen mit Rettungswagen in Regensburger Krankenhäuser. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 15000 Euro. Durch diesen Verkehrsunfall kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn und zu einem Auffahrunfall, bei dem aber Niemand verletzt wurde.