TVA trauert um langjährigen Kollegen

Mit Bestürzung und tiefer Trauer haben wir heute die Nachricht erhalten, dass ein langjähriger Kollege in der Nacht gestorben ist. Alexander Auer war als freiberuflicher Kameramann in Ostbayern tätig und hat dabei auch für TVA gearbeitet.

Seine Berichterstattung und sein offenes, fröhliches Wesen haben wir immer sehr geschätzt. Alexander Auer hatte einen Sinn für Geschichten und für die Menschen, die sie erzählen wollten. Dass er nun mit nur 24 Jahren gestorben ist, macht uns sehr traurig. Alexander Auer war und ist einer von uns. Mit dem Team von TVA trauern aber auch noch viele weitere Menschen in Ostbayern. Stellvertretend sei hier die Feuerwehr Bad Abbach erwähnt, bei der die traurige Nachricht zu einem Nachruf auf Facebook geworden ist, dem wir uns nur zu gerne anschließen:

 

Auch uns bleibt in diesen schwierigen Stunden nur die Erinnerung an viele Kooperationen und zahlreiche Gespräche. Wir wünschen der Familie des Verstorbenen und allen Freunden in dieser schweren Zeit viel Kraft.

MF