Tremmelhauserhöhe: Unbekannte fällen 10 Bäume – Zeugen gesucht!

In der Nacht auf Dienstag, 20.04.21 haben bislang unbekannte Täter 10 Bäume auf der Tremmelhauserhöhe bei Lappersdorf gefällt. Dies ist bereits der dritte Fall innerhalb kürzester Zeit. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und sucht Zeugen.

In der Nacht von Montag, 19.04.2021, 20.00 Uhr bis Dienstag, 20.04.2021, 06.50 Uhr wurden die letzten zehn Ahornbäume entlang dem Gleitschirmflieger Geländes am Karether Weg durch bislang unbekannte Täter gefällt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Dies ist bereits der dritte gleich gelagerten Fall innerhalb kurzer Zeit.

Die PI Regenstauf bittet um sachdienliche Hinweise insbesondere zu zwei Fahrzeugen und Personen welche sich in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 02.00 Uhr und 03.00 Uhr an der Tatörtlichkeit aufgehalten haben.

Mögliche Zeugen können sich unter 09402/93110 mit der PI Regenstauf in Verbindung setzen.

 

PI Regenstauf/MB