Thurn&Taxis-Hochzeit soll am Starnberger See stattfinden

Die Traumhochzeit des Jahres ist Zweifels Ohne die von Thurn&Taxis-Prinzessin Maria Theresia mit ihrem Verlobten Hugo Wilson im September. Viele hatten gehofft, dass die Fürstentochter in Regensburg auf Schloss Emmeram heiratet. Doch so wird es wohl leider nicht kommen.

Das Regensburger Wochenblatt will aus Freundeskreisen erfahren haben, dass sich die Beiden auf Schloss Garatshausen am Starnberger See das Ja-Wort geben. Dort soll für die Hochzeit schon eine Bühne im See aufgebaut werden. Das berichtet die Wochenzeitung heute in ihrem Internetauftritt. Gegenüber dem Bayerischen Rundfunk bestätigte der Bürgermeister der oberbayerischen Gemeinde Feldafing, in der das Schloss liegt, dass er zu der Hochzeit dort eingeladen sei. Dort soll für die Hochzeit schon eine Bühne im See aufgebaut werden.Einen genauen Termin wolle er jedoch noch nicht bestätigen.

 

DW / SC