Testspiel: Jahn unterliegt Fürth mit 2:1

Der SSV Jahn Regensburg hat sein zweites Testspiel gegen Greuther Fürth mit 2:1 verloren. Das Spiel in Cadolzburg begann der Jahn sehr gut, in der ersten Halbzeit gab es eine große Chance durch Marvin Knoll, der einen Freistoß knapp über das Fürther Tor plazierte. Auch der Zweitligist hatte seine Chancen, konnte jedoch in der ersten Halbzeit keinen Treffer erzielen.

Erst in Hälfte 2 gingen die Fürther durch einen Treffer von Robert Zulj (63. Minute) in Führung. Das 2:0 besorgte Gjasula in der 71. Minute. Der SSV Jahn Regensburg kam in der 79. Minute noch zum Anschlusstreffer, es reichte aber nicht mehr für den Ausgleich.

ssv-jahn.de/MF