Testspiel: Jahn mit Unentschieden in Zwickau

Der dritte Test für den neuen Jahntrainer Heiko Herrlich endet mit einem 1:1-Unentschieden beim FSV Zwickau. Nach früher Führung durch Markus Palionis (6.) konnte Zwickaus Kapitän Toni Wachsmuth in der elften Spielminute per Elfmeter ausgleichen. Insgesamt war es ein gutes Spiel zweier Mannschaften, in dem der Jahn vor allem mit einer  kompakten Defensivleistung überzeugte.

Am Samstag geht’s für den Jahn schon weiter. Dann wartet der österreichische Zweitligist Wacker Innsbruck in Ismaning auf den SSV. Übrigens, Innsbruck hat letzte Woche den Tabellenführer der Regionalliga Bayern, Wacker Burghausen, mit 7:0 geschlagen.

 

Aufstellung SSV Jahn:

Pentke – Trettenbach, Urban, Palionis, Nandzik (81., Raithel) – Schöpf, Luge, Geipl, Pusch – Ziereis, George (32., Hesse).