Straubing: Zwei Schlägereien vor Diskotheken

Gleich zwei tätliche Auseinandersetzungen in einer Nacht meldet die Polizeiinspektion Straubing. Sowohl vor einer Disko beim Platzl als auch vor einer Diskothek in der Bernauergasse gab es Schlägereien:

Am Samstagmorgen, den 25.07.2015, gegen 05:15 Uhr, kam es zu einer Schlägerei vor einer Diskothek. Hierbei schlug ein 22-jähriger Straubinger einen 27-jährigen Landkreisbewohner. Dieser Vorfall konnte von mehreren umstehenden Personen beobachtet werden. Eine Körperverletzungsanzeige wurde aufgenommen. Zudem kam es ums Eck zu einer Schlägerei zweier Gruppen. Die Personalien wurden festgehalten, der Hergang muss noch weiter abgeklärt werden. Des Weiteren werden eventuelle Zeuge dieser Schlägereien gebeten sich mit der Polizei in Straubing unter der 09421/868-0 in Verbindung zu setzen. Insgesamt wurden 3 Personen mit leichteren Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus Straubing eingeliefert.

Ebenfalls am Samstagmorgen, zwischen 04:00 und 04:15 Uhr, hatte ein 21-jähriger Straubinger eine körperliche Auseinandersetzung mit einem 25-jährigen in einer Disko in Straubing in der Bernauergasse. Als sich die beiden Streithansel vor die Disko begaben, drehte der 21-jährige Schläger nochmal richtig auf und schlug wahllos auf alle umstehenden Personen ein. Bislang konnten hier 2 Personen namentlich ermittelt werden, welche von dem Schläger verletzt wurden. Sollten weitere Personen hierbei angegangen worden sein, werden diese gebeten sich mit der Polizei in Straubing in Verbindung zu setzen.

PM/MF