Straubing: Schwerer Verkehrsunfall mit 4 verletzten Personen

Am Mittwochnachmittag, 25.04.18, kam es gegen 16:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der SR 12 Abfahrt Amselfing im Landkreis Straubing-Bogen. 

Ein 78-jähriger Mann bog mit seinem Auto von der SR 19 auf die SR 12 nach links in Richtung Straubing ein. Er übersah den vorfahrtsberechtigten Kleintransporter eines 48-Jährigen und es kam zu einem Zusammenstoß. Nach dem Aufprall fuhr der Sprinter nach links in die Böschung. Beide Fahrer und eine 41-jährige Beifahrerin wurden mittelschwer verletzt und mit Rettungswägen in das Straubinger Klinikum gebracht. Eine 77-jährige Beifaherin wurde schwerverletzt und von einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Regensburg gebracht. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr lenkte den Verkehr und band Öl vor Ort.

Die Fahrbahn war bis gegen 17:30 Uhr komplett gesperrt. Der Schaden beträgt etwa 20.000 Euro.

 

pm/MB