Straubing: Mann entblößte sich in Freibad

Die Polizei in Straubing berichtet von einem Exhibitionisten, der sich in einem Freibad entblößte. Bereits am Sonntag (07. August) konnten Mitarbeiter des Freibads den Mann festhalten. Der 28 Jahre alte Asylbewerber aus dem Irak war ihnen gegen 17:00 Uhr aufgefallen, als er sich im Warmwasserbereich des Bads entblößte. Der Mann wurde von der herbeigerufenen Polizei vorläufig festgenommen. Während der Anzeigenaufnahme stellte sich allerdings heraus, dass er breits zwei Wochen vorher als Exhibitionist im Freibad aufgetreten war.

Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlung und Erregung öffentlichen Ärgernisses übernommen.

PM/MF