Straubing: Haus für Sicherungsverwahrte bald fertig

Die Einrichtung für Sicherungsverwahrte in Straubing ist kurz vor der Fertigstellung. Ab Juni werden hier bis zu 84 Gewalt- und Sexualverbrecher in vier speziellen Häusern auf dem Gelände der JVA untergebracht. Die Insassen haben ihre Haftstrafe zwar schon abgesessen, sie stellen aber weiterhin eine Gefahr für die Allgemeinheit dar.

Komplex kostet 26 Millionen Euro

Das Bundesverfassungsgericht hatte deshalb entschieden, dass Sicherungsverwahrte in speziellen Räumen untergebracht werden müssen. Insgesamt kostet die Einrichtung in Straubing rund 26 Millionen Euro.

 

RH