Straubing-Bogen bekommt keine Alt-Kennzeichen

Der Landkreis Straubing-Bogen bekommt keine Alt-Kennzeichen. Das hat Landrat Alfred Reisinger heute Vormittag mitgeteilt. „Die Wiedereinführung der alten Autokennzeichen halte ich für nicht zeitgemäß, eher rückwärts gerichtet und daher für unsinnig“, so Alfred Reisinger in einer Pressemitteilung. Neben Straubing hat sich auch der Landkreis Regensburg gegen die Einführung ausgesprochen. Im Landkreis Cham und Kelheim hingegen, kann ab Sommer wieder mit alten Kennzeichen gefahren werden.

08.04.2013 RH