© StaplerCup

StaplerCup: Die Männer von SMP aus Neustadt gewinnen

Der StaplerCup hat einen neuen Logistic Champion: Benjamin Franz, Eugen Karsten, Thomas Schels und Teamleiter Johann Gruber von SMP aus Neustadt stießen Titelverteidiger Knauf vom Thron.
Das Team von SMP ging mit der besten Zeit in die Runde der letzten sechs und bestätigte mit einer ruhigen und sicheren Leistung den guten Eindruck aus der Vorrunde. Teamleiter Johann Gruber hatte seine Mannschaft gut eingestellt: Präzise und unbeirrt von mehrfachen Turm-Stürzen der Gegner stapelten Benjamin Franz, Eugen Karsten und Thomas Schels ein Element auf das nächste und platzierten ihr beeindruckendes Bauwerk, wie in der Aufgabe gefordert, auf das bereitstehende Podest. „Wir haben in diesem Jahr einfach eine ganz besonders tolle Truppe!“ gab Johann Gruber von SMP als Grund für den Sieg an – und bestätigte damit, dass für die Logistic Championship Teamarbeit die entscheidende Voraussetzung ist

Zwischen 10.000 und 15.000 Besucher lockt das dreitägige Finale des StaplerCup, den Meisterschaften im Staplerfahren jedes Jahr auf den Aschaffenburger Schlossplatz.

pm/LS