© Foto: Janne / SSV Jahn

SSV Jahn: Weihnachtsaktion für Kindergärten

Der SSV Jahn Regensburg führt dieses Jahr zusammen mit der DFL-Stiftung eine Weihnachtsaktion für Kindergärten durch.

Die Pressemitteilung:

 

Pünktlich zu Weihnachten fördert die DFL Stiftung in jedem Jahr gemeinsam mit jeweils einem Club aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga gemeinnützige Projekte. In diesem Jahr fiel die Wahl dabei auf ein besonderes Projekt des SSV Jahn. Im kommenden Frühjahr erhalten ostbayerische Kindergärten einen kostenfreien Impuls zur frühkindlichen Bewegungsförderung. Bewerbungen können ab sofort von allen entsprechenden Einrichtungen eingereicht werden.

Noch vor nicht allzu langer Zeit haben unsere Kinder die Grundlagen des Bewegens und Spielens auf Straßen, in Parks oder auf dem Bolzplatz erlernt. Diese vielseitige, natürliche Bewegungs- und Ballschule gibt es heute nicht mehr. Der Alltag vieler Kinder ist inzwischen oftmals bewegungsarm. Übergewicht und motorische Defizite sind die Folgen dieser Entwicklung.

DFL Stiftung und Jahn wollen Impuls für nachhaltige Veränderung setzen

Gemeinsam wollen die DFL Stiftung und der SSV Jahn nun einen Impuls dafür geben, dem systematisch entgegenzuwirken. „Kinder bewegen sich heute viel zu wenig. Für diese Erkenntnis braucht es keine Studien, aber es gibt sie zur Genüge. Ein Problem zu erkennen ist das Eine, Abhilfe zu schaffen das Andere. Zusammen mit dem SSV Jahn Regensburg wollen wir anpacken. Wir reichen Kindergärten die Hand und fördern den Bewegungstrieb der Kinder“, erklärte Marcel Reif, Fußball-Kommentator und –Experte und Vorsitzender des Kuratoriums  der DFL Stiftung. Gemeinsam mit Philipp Hausner, Vorstand Marketing, stellte er das Programm für die Weihnachtsaktion der DFL Stiftung am Samstag im Rahmen eines Interviews in der Continental Arena vor. Philipp Hausner: „Der SSV Jahn hat sich im Bereich frühkindliche Bewegungsschulung in den vergangenen Jahren eine umfangreiche Expertise aufgebaut. Wir freuen uns dieses Wissen nun im Zuge der Weihnachtsaktion der DFL Stiftung an Kindergärten in Ostbayern weitergeben zu können. Gemeinsames Ziel von DFL Stiftung und SSV Jahn ist es, hier einen Impuls zu liefern und einen Beitrag zur nachhaltigen Veränderung anzustoßen.“

Bewerbungsphase für Kindergärten läuft bis 10. Januar

Was wird den Kindergärten in Ostbayern im Zuge der Aktion geboten? Lizenzierte Jahn Trainer und qualifizierte Ballkönner führen kostenneutral (finanziert durch DFL Stiftung) sportartübergreifende Kurse an insgesamt acht ostbayerischen Kindergärten (staatlich und privat) mit je zehn Einheiten durch. Insgesamt kann dieses Angebot bis zu 112 Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren zu Gute kommen. Sie alle erhalten zudem ein Textil-Starterkit (Shirt und Hose).

Um den über die Kurse gesetzten Bewegungsimpuls an den jeweiligen Einrichtungen zu verfestigen, erhält das Kindergarten-Personal im Zuge eines Mentoring-Programms detaillierte Einblicke in die Arbeit der eingesetzten Jahn Trainer. Bei einer gesonderten Veranstaltung wird ihnen das Konzept nahegebracht, um dann eine eigenständige Anwendung im Zuge des Sportprogramms der jeweiligen Einrichtung zu ermöglichen. Außerdem liefern ein gemeinsamer Stadionbesuch aller teilnehmenden Kinder sowie der Besuch von Jahn Maskottchen „Jahni“ und je einem Jahn Profi besondere Motivation.

Ab sofort und bis einschließlich 10. Januar können sich alle Kindergärten der Region Ostbayern bewerben, die die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Ostbayerische Einrichtung für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren
  • Turnhalle oder ähnliche Räumlichkeiten zur Durchführung der Kurse vorhanden

Alle Informationen zur Aktion sind unter www.ssv-jahn.de/weihnachtsaktion2019 zusammengefasst. Bewerbungen können per Mail an weihnachtsaktion@ssv-jahn.de eingereicht werden und sollten neben der Bestätigung der Kriterien auch ein kurzes Motivationsschreiben enthalten. Bis Mitte Januar werden die teilnehmenden Kindergärten gekürt. Anschließend werden die Kurse in Absprache mit den Kindergärten im Zeitraum zwischen Januar und April 2020 durchgeführt.