SSV Jahn: Torwarttrainer gefunden – Oliver Karl vervollständigt Trainerteam

Oliver Karl (39) wird neuer Torwarttrainer beim SSV Jahn. Ermöglicht wird dies durch Karls Arbeitgeber, Sport 2000 Kelheim, der dem SSV Jahn sehr entgegengekommen ist.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit Oli Karl unser Trainerteam komplettieren konnten. Oli hat bereits in den ersten Einheiten gezeigt, dass er einen guten Draht zu unseren beiden Torhütern hat und sie weiterbringen kann. Das wird gut passen“, begründete der Sportliche Leiter Christian Keller die Entscheidung für Oliver Karl. Die Verpflichtung von Karl wurde durch das Entgegenkommen von dessen Arbeitgeber Sport 2000 Kelheim ermöglicht, was Keller noch einmal herausstellte: „Mein expliziter Dank geht an Helmut Bachschmid, Geschäftsführer und Inhaber von Sport 2000 Kelheim. Er hat es gemeinsam mit seinem Mitarbeiterteam möglich gemacht, dass Oli neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei uns als Torwarttrainer arbeiten kann.“

 

Oliver Karl ist beim SSV Jahn Regensburg kein Unbekannter. Bereits als A-Jugendlicher schaffte er beim SSV Jahn den Sprung zu den Profis, wo er unter Aki Schmidt und Karsten Wettberg trainierte. Außerdem war er in der vergangenen Saison als Torwarttrainer der U19 und U23 des SSV Jahn aktiv. Als Spieler war er nach seiner Station beim SSV Jahn vier Jahre beim Freien TuS Regensburg und zehn Jahre beim VfB Bach aktiv, wo er anschließend erste Erfahrungen als Torwarttrainer sammelte. „Ich freue mich wahnsinnig auf die Herausforderung beim SSV Jahn und ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und den beiden jungen Torhütern“, so Karl.

 

pm