SSV Jahn Regensburg verliert deutlich gegen Schweinfurt

Der SSV Jahn Regensburg hat am Abend sein zweites Testspiel gegen Schweinfurt deutlich mit 1:4 verloren. Das einzige Tor für die Regensburger erzielte Jonas Nietfeld in der 83. Minute. Achim Beierlorzer setzte dabei 22 Spieler ein und ließ seine Mannschaft erneut im 4-4-2 auflaufen. Bereits nach 45 Minuten lag der SSV Jahn Regensburg mit 0:3 zurück.

 

CS