SSV Jahn: Kapitän André Laurito geht von Bord

André Laurito verlässt den SSV Jahn Regensburg. Nach TVA-Informationen befindet sich der Innenverteidiger in aussichtsreichen Verhandlungen mit einem anderen Verein. Einzig der Medizincheck steht einer Vertragsunterzeichnung noch im Wege. Zuletzt wurde immer wieder über ein Interesse von Zweitligist Erzgebirge Aue berichtet.

 

Laurito hat in Regensburg noch Vertrag bis 2014. Möglich, dass sich der Jahn-Kapitän bei der Vertragsverlängerung im abgelaufenen Jahr eine Ausstiegsklausel im Falle eines Abstiegs hat einbauen lassen. Gibt es keine Klausel, wäre eine Ablösesumme fällig.

 

André Laurito wechselte 2010 ablösefrei vom FC Eintracht Bamberg zum Jahn. Im Dress der Regensburger bestritt der 29-Jährige 80 Spiele und erzielte neun Tore, unter anderem das entscheidende 2:2 im Relegations-Rückspiel gegen den Karlsruher SC, das Regensburg den Zweitligaaufstieg brachte.

 

FR