Sembolo verlässt den SSV Jahn

Francky Sembolo (27) wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten DSC Arminia Bielefeld. Dort erhält er einen  Zweijahresvertrag. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Sembolo wechselte zur vergangenen Saison vom SV Wilhelmshaven zum SSV Jahn und absolvierte 32 Zweitligapartien sowie ein Pokalspiel für den Jahn. Dabei gelangen dem Mittelstürmer acht Treffer. Damit war er bester Saisontorschütze in Reihen des SSV.
Christian Keller, Sportlicher Leiter des SSV Jahn, erklärt die Gründe für den Transfer: „Francky Sembolo wollte auch in der Saison 2013/14 in der 2. Bundesliga spielen. Wir sind seinem Wunsch nachgekommen als das attraktive Angebot von Arminia Bielefeld kam. Wir als Verein bedanken uns für seine acht Tore sowie seine Leistungen für den SSV Jahn und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft beim DSC in der 2. Liga.“

JE