© FFW Hemau

Schwerer Verkehrsunfall in Hemau

Am frühen Samstagnachmittag  hat sich in der Dietfurter Straße in Hemau ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Traktorfahrer ist an einer Kreuzung abgebogen und hat dabei ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug übersehen. Laut ersten Informationen der Polizei schob der Sprinter den Traktor vor sich her, ehe dieser umkippte. Der Traktorfahrer wurde schwerst verletzt in eine Regensburger Klinik geflogen. Im Sprinter befanden sich fünf polnische Staatsangehörige. Zwei von ihnen wurden schwer verletzt.

LS