Schwerer Verkehrsunfall bei Kallmünz

Am Mittwoch, 21.12.2016, um 14:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße zwischen Kallmünz und Holzheim zu einem schweren Verkehrsunfall. Auf der Kreisstraße R 15 stießen auf Höhe des Sportplatzes bei Kallmünz zwei Pkw frontal zusammen. Hierbei wurde eine Frau schwerst verletzt, und eine weitere leicht verletzt. Beide wurden in Regensburger Krankenhäuser eingeliefert. Die Kreisstraße ist bis auf Weiteres für den Fahrzeugverkehr in beide Richtungen komplett gesperrt. Es wird nachberichtet.

 

PM/LH