Schwandorf: Auto auf A93 durch Gegenstand beschädigt

Ein 33-Jähriger war gestern gegen 16.00 Uhr mit seinem Skoda Fabia auf der A 93 von Schwarzenfeld in Richtung Regensburg unterwegs. Nach den Angaben des Autofahrers flog wenige 100 m vor der Ausfahrt Schwandorf Mitte plötzlich ein walnussgroßes Teil von rechts gegen die Windschutzscheibe seines Fahrzeugs und hinterließ einen Schaden von ca. 500 Euro.

In diesem Bereich befindet sich keine Überführung. Unmittelbar vor dem Skoda war auch kein anderes Fahrzeug unterwegs. Der Geschädigte ist deshalb der Ansicht, dass der nicht näher bekannte Gegenstand von außerhalb auf die Autobahn geworfen wurde. Ein sofortige Fahndung im fraglichen Bereich verlief allerdings negativ.

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, möchte sich bitte unter Tel. 09431/4301-81 an die APS Schwandorf wenden.

Foto: Symbolbild

PM/MF