Rope Skipping-WM: Wacker Neutraubling holt Rang 10 der Gesamtwertung

Bei der Rope Skipping-WM in Shanghai holten die Damen vom TSV Wacker Neutraubling in der Gesamtwertung Platz 10.
In den Einzelwettbewerben starteten Anna Uhl und Olivia Gessner. Mit einer fehlerfreien Darbietung holte Uhl sich den ersten Platz und Gessner landete mit zwei kleinen Hägern auf Rang 6.
Zum Abschluss fand noch der letzte Wettkampf „Tripple Under“ statt: Durch den gelungenen Wettkampf zuvor sprangen beide locker auf: Anna Uhl schaffte 200 Sprünge und wurde Weltmeisterin im „Tripple Under“. Olivia Gessner landetet mit 137 Sprüngen Rang 3.