Roding: Nach Streit mit Auto über den Fuß gefahren

Am Dienstagmittag kam es gegen Mittag zu einem Streit zwischen zwei Männern in Roding. Daraufhin fuhr einer der beiden mit seinem PKW dem anderen über den Fuß. 

Am Dienstag, den 06.11.2018, gegen 12.30 Uhr, kam es zwischen zwei Männern in Roding zu einem Streit. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr dabei einer der beiden mit seinem PKW am anderen vorbei. Dabei fuhr er diesem über den Fuß und streifte ihn mit dem Außenspiegel seines Fahrzeugs. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste sich der Geschädigte anschließend im Krankenhaus einer ambulanten Behandlung unterziehen.

Zeugen, die den Streit bzw. den eigentlichen Tathergang beobachten konnten werden gebeten, sich mit der PI Roding unter der Tel.: 09461/9421-0 in Verbindung zu setzen.

 

 

Polizeimeldung