Riedenburg – tödlicher Unfall

Bei einem Unfall bei Riedenburg erlitt eine 67-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall tödliche Verletzungen.

Die aus dem nördlichen Landkreis Kelheim stammende Frau befuhr zur Mittagszeit mit ihrem PKW den Schullandheimweg in Riedenburg in Richtung Schullandheim. Sie befand sich allein in ihrem PKW. Die PKW-Fahrerin kam beim Befahren des geraden Teilstücks der Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Die Fahrerin war nicht angegurtet und wurde beim Anstoß gegen die Windschutzscheibe ihres PKW geschleudert. Dabei zog sie sich tödliche Verletzungen zu. 

 

DW