Riedenburg: Ein Schwerverletzter nach Glatteisunfall

Ein schwerer Unfall hat sich heute morgen auf der Kreisstraße KEH 14 bei Jachenhausen ereignet. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt. Der Autofahrer kam vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Glatteis von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Mann wurde nach Regensburg ins Krankenhaus Barmherzige Brüder gebracht. Die Kreisstraße ist aktuell noch gesperrt. Ein Gutachter untersucht den Unfall.