Rettungswachen in Rötz und Waldmünchen bleiben erhalten

Die Rettungswachen in Rötz und Waldmünchen bleiben erhalten. Das hat der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung jetzt beschlossen. Darüber hinaus entsteht in Lam ein Stellplatz für einen Rettungswagen. Dieser soll 70 Stunden in der Woche besetzt sein. Der Landrat von Cham, Franz Löffler freut sich über diese Nachricht. „Somit ist eine rettungsdienstliche Versorgung gewährleistet“. Der Erhalt der Rettungswachen hat in den letzten Monate für heftige Diskussion gesorgt. Ein Gutachten hat sich ursprünglich für die Abschaffung einer der Rettungswachen ausgesprochen.

26.07.2013 RH

[@cmms_contact_form:simple]