© (CC BY-SA 2.0) von Andreas Tille

Reiselustiger Vierbeiner

In den Nachmittagsstunden des gestrigen Montags begab sich ein schwarzes Islandpferd allein auf Reise. Das Pony hatte bereits über 20 Kilometer aus dem beheimateten Gemeindebereich Regenstauf zurückgelegt, als es gegen Abend im Bereich der Gemeinde Zell von einer 30-Jährigen aufgegriffen wurde. Das Tier konnte schließlich dem Besitzer aufgrund des Hinweises eines aufmerksamen Zeugen überstellt werden.

pm / SC / Foto: Symbolbild