Regenstauf: Stein auf Autobahn geworfen

Ein bislang unbekannter Täter hat gestern (13.07.2015) gegen 14:15 Uhr bei Medersbach mit einem Steinwurf auf die A93 Autofahrer gefährdet. Laut einer Pressemitteilung der Polizei traf der Stein die Windschutzscheibe eines gerade vorbeifahrenden Mercedes Sprinters, die Scheibe wurde stark beschädigt, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Es wird nun wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Wer Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise auf den Steinewerfer geben kann, wird gebeten sich mit der PI Regenstauf Tel.: 09402/99311-0 in Verbindung zu setzten.

PM/MF