Regensburger Marathon startet am Wochenende

Rund 4.800 Läufer werden am Wochenende für den Regensburger Marathon erwartet. Das wurde am Dienstag bei einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Ab Donnerstag wird der Infineon Parkplatz zur Zeltstadt und Festwiese umgestaltet. Die Laufstrecke hat sich nicht geändert. Die Läufer starten im Westen bei Infineon, laufen durch das Weltkulturerbe bis zu Continental, drehen am Systemprüfkurs und laufen durch die Stadt zurück. Wegen des Marathons wird es in Regensburg einige Straßensperrungen geben.

 

TeS