Regensburger Dult: Hohe Kosten für Falschparker

Sieben Dultbesucher mussten am Pfingstsonntag, an einer einzigen Örtlichkeit, lernen, dass auch zur Dultzeit die Straßenverkehrsordnung nicht außer Kraft gesetzt ist.

Weil sie Am Europakanal eine Feuerwehranfahrtszone verparkt hatten, wurden ihre Fahrzeuge abgeschleppt. Inklusive Verwarnungsgeld und Abschleppkosten, bei Feiertagszuschlag, wird das Parken in Dultnähe wohl sehr deutlich über 200 Euro kosten.

PM / NS